Dienstag, 25 Muharram 1441 | 24/09/2019
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
im gesegneten Land Palästina

H.  4 Rajab 1440 No: BN/S 1440 /03
M.  Montag, 11 März 2019

Presseverlautbarung

Anlässlich des 98. Jahrestages der Zerstörung des Kalifats beginnen wir eine Kampagne unter dem Titel:
„Das Kalifat ist der von Allah (t) versprochene Sieg und mit ihm geht die unmittelbar bevorstehende Eroberung einher“

(Übersetzt)

Es vergeht kaum ein Tag oder gar eine Stunde, ohne dass die Umma die Notwendigkeit für eine starke Einheit erkennt. Diese Einheit besteht in einem Gebilde, auf welches sie immer zurückgreifen kann. Unsere Umma ist sich der Notwendigkeit eines Staates bewusst, der sie angesichts der heftigen Kampagne des ungläubigen Kolonialisten verteidigen kann. Dieser Staat wird das anhaltende Blutvergießen stoppen, die Ehre unserer Geschwister und ihre Heiligtümer schützen, sie einen, und dem abscheulichen sektiererischen Konflikt unter ihnen, sowie den künstlichen Grenzen, die uns auferlegt wurden, ein Ende setzen. Diese spalteten die islamische Umma und zerrissen sie in viele einzelne Teile. In Palästina, in Syrien, im Irak, in Ägypten, in Libyen, im Sudan, im Jemen, in Afghanistan, in Myanmar und in Ostturkestan… überall auf der Welt müssen die Muslime unter grausamen Bedingungen leben. Sie sind umgeben vom ungläubigen Kolonialisten. Die missliche Lage, in der sie sich befinden, verschlechtert sich von Tag zu Tag. Gleichzeitig nimmt die Erschwernis zu, unter der unsere Umma zu leiden hat. Diese Umma wartet auf eine Lösung und die nahende Dämmerung.

Der Jahrestag der Zerstörung des Kalifats fällt auf den islamischen Monat Raǧab; Dieser Tag erinnert uns an ein schmerzliches Ereignis. Gleichzeitig ist er der Überbringer einer guten Nachricht für unsere Umma. Die islamische Umma ist es gewohnt, sich nach jeder Niederlage erneut zu erheben. Dies, weil sie den Schlüssel zum Erfolg mit sich trägt: eine gottgegebene Ideologie, ein großartiges Projekt und Menschen, die bereit sind, um Allahs willen und um Seiner Ermahnung willen zu kämpfen und Seine Botschaft in die weite Welt zu tragen.

Aus diesem Anlass ruft Hizb-ut-Tahrir im gesegneten Land (Palästina) im Gedenken an dieses schreckliche Ereignis in diesem Jahr eine Reihe von Aktivitäten im Namen einer Kampagne ins Leben, die den folgenden Titel trägt: „Das Kalifat ist der von Allah (t) versprochene Sieg und mit ihm geht die unmittelbar bevorstehende Eroberung einher“ Im Rahmen dieser Kampagne möchten wir der Umma einige sehr wichtige Ideen in Erinnerung rufen, darunter die Folgenden:

- Die Erlösung der islamischen Umma liegt in der Wiedererrichtung des Kalifats. Die Wiedererrichtung dieses Kalifats stellt eine islamrechtliche Verpflichtung und zugleich den einzig praktischen Weg dar, um die Umma aus den Fängen der Hegemonie des Kolonialismus zu befreien.

- Die islamische Umma ist in der Lage, sich zu verändern, ungeachtet dessen, welches Schicksal sie ereilte oder wem sie ausgesetzt war; Sowohl die Vergangenheit, als auch die Gegenwart beweisen dies.

- Die Wiedererrichtung des Kalifats wurde uns von Allah (t) und Seinem Gesandten (s) verheißen. Schon bald wird sie – mit der Erlaubnis des Erhabenen – erfolgen.

- Der globale Krieg, den die ungläubigen Kolonialisten gegen die islamische Umma führen, ist ein Beweis dafür, dass die Kolonialisten eine Gefahr für ihre Interessen und ihren Einfluss in unseren Ländern erkannt haben.

- Das Kalifat wird das gesegnete Land (Palästina) vor seinen Feinden schützen… Es ist in der Lage die Muslime im gesegneten Land zu befreien, selbst nachdem sich die Regierungen der muslimischen Länder gegen das Volk von Palästina verschworen und sie im Stich gelassen haben.

- Das Kalifat wird den Islam in seiner Vollständigkeit umsetzen. Sodann wird der Islam die Menschheit vor dem Elend des Kapitalismus retten und sie vor weiteren politischen und wirtschaftlichen Krisen bewahren. Das Kalifat wird die Botschaft des Islams in alle Winkel dieser Erde tragen. Das ist es, was Allah (t) und Sein Gesandter (s) uns versprochen haben, und Allah (t) und Sein Gesandter (s) sind fürwahr wahrhaftig.

Wir sind uns der Ernsthaftigkeit unserer Lage und der schwere unseres Leids bewusst. Wir fahren mit diesem Bewusstsein fort, werden alle Schwierigkeiten überwinden und die Wiedererrichtung des rechtgeleiteten Kalifats gemäß der Methode des Prophetentums vollenden. Erneut richten wir unseren Aufruf an alle mächtigen Kräfte dieser Umma und fordern sie dazu auf, ihre Energien zu bündeln und gemeinsam mit uns für dieses großartige Ziel tätig zu werden. Nur auf diesem Weg werden wir die islamische Umma zum Aufstieg führen, unsere Würde wiederherstellen und unsere Heiligtümer befreien können. Wir werden die Menschheit aus der Dunkelheit der Unterdrückung durch den Kapitalismus herausführen, hin zur Gerechtigkeit und Barmherzigkeit des Islams. So wetteifert miteinander um dieses Gute.

Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir

Das gesegnete Land (Palästina)

المكتب الإعلامي لحزب التحرير
im gesegneten Land Palästina
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
تلفون:  0598819100
www.pal-tahrir.info
E-Mail: info@pal-tahrir.info

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder