Sonntag, 19 Safar 1443 | 26/09/2021
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Zwanzig Jahre nach der brutalen Besetzung – die westlichen Staaten offenbaren ihren Unmut gegenüber den afghanischen Flüchtlingen

  •   |  

Nach dem Abzug der Truppen der Amerikaner und der westlichen Staaten aus Afghanistan entstanden große Kontroversen in den westlichen Staaten hinsichtlich der afghanischen Flüchtlinge, die sich jetzt im Westen aufhalten und derjenigen, die in den letzten Monaten angesichts der dortigen Lage geflüchtet waren. Sie wurden unter harten Bedingungen schutz- und obdachlos sich selbst überlassen.

weiterlesen ...

Mit der Errichtung des Kalifats kommen die Siege der Muslime

  •   |  

Die schallende Ohrfeige, mit der die sechs Gefangenen , die sich aus dem Gefängnis Jalbu´ befreit hatten, den Zionistenstaat und seinen fragilen Sicherheitsapparat bloßstellten, hat die gesamte islamische Umma glücklich gemacht. Ein Riesenfreude durchzog das Herz eines jeden Muslim, als die Zionisten durch sechs Mujahidun eine Niederlage erlitten. Sie waren voll des Lobes über diese Heldentat, die Entschlossenheit, Verbissenheit und Geduld, die diese tapferen Mugahidun an den Tag legten.

weiterlesen ...

Das Problem der Gefangenen in den Besatzungsgefängnissen ist eine blutende Wunde!

  •   |  

Das jüdische Gebilde entließ die hochschwangere und in Lebensgefahr schwebende Inhaftierte Anhar Al-Deek gegen eine Kaution von 40 000 Schekel (rund 12 500 US-Dollar) und unter Hausarrest im Haus ihrer Familie. Al-Deek wurde im vergangenen März unter dem Vorwurf einen Messerangriff verübt zu haben verhaftet.

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Eine leuchtende Zukunft für die Frauen Afghanistans wird es nur unter dem System des Kalifats geben

  •   |  

Es war vorhersehbar, dass auf die Rückeroberung Afghanistans durch die Taliban eine Welle von Beschuldigungen und unglaublich viel Panikmache seitens der westlichen Regierungen, der Befürworter der Geschlechtergleichheit und der säkularen Medien folgen würde, was die Umsetzung der islamischen Scharia für die Zukunft der Frauen bedeuten würde. Lügen und Propaganda gegen die islamische Herrschaft sind weit verbreitet. Es wird behauptet, dass durch die Anwendung des islamischen Systems ein Staat entstehen würde, in dem Gewalt gegen Frauen weit verbreitet ist, Mädchen die Bildung verweigert wird und Frauen das Recht genommen wird, zu arbeiten und sich am politischen Leben der Gesellschaft zu beteiligen. Angesichts dieser altbekannten und gängigen westlich-säkularen Tradition zu behaupten die Frauen würden durch die Scharia unterdrückt, möchten wir die folgenden Punkte entgegenbringen:

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Wilaya Syrien: Protest in Atmeh „O Daraa vergib uns...”

  •   |  

Nach dem Freitagsgebet organisierte Hizb ut Tahrir / Wilaya Syrien im westlichen Atmeh Lager, im ländlichen Idlib, eine Demonstration mit dem Titel „O Daraa, vergib uns (Und wenn sie aber eure Hilfe für den Glauben suchen, dann ist das Helfen eure Pflicht)“

weiterlesen ...

Zum zehnten Jahrestag der Revolution (15) Wie sieht nun also die Veränderung aus?

  •   |  

Was in Ägypten nach dem Putsch vom 03.07.2013 geschah und was der islamischen Strömung im Allgemeinen und den Muslimbrüder im Besonderen angetan wurde, ließ die Herzen bluten. Die ganze Welt war Zeuge der Massaker und der Festnahmen, Vertreibungen, Misshandlungen und Verschleppungen. All das wurde von den Muslimen in Ost und West gesehen und mitverfolgt. Die antiislamische, feindselige Stimmung nach der Entmachtung der Muslimbrüder aufgrund

weiterlesen ...

Zum zehnten Jahrestag der Revolution (16) Wie muss also die Veränderung vonstatten gehen?

  •   |  

Der Islam hat seine eigene Methode für die Herrschaftsübernahme, die durch die Offenbarung von Allah herabgesandt wurde. Wer die Methode genau studiert, mit der der Gesandte Allahs den Staat aufgebaut hat, wird feststellen, dass es nur die eine Methode gibt. Zu ihr gehört nicht, sich auf das demokratische Spiel einzulassen und nicht mit dem zu regieren, was Allah herabgesandt hat, auch wenn nur vorübergehend. Es wäre besser gewesen, die Muslimbrüder hätten aus den Lektionen ihrer Vorgängern gelernt,

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder