Mittwoch, 13 Rabi' al-awwal 1443 | 20/10/2021
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Die dänische Regierung vereinfacht die Errichtung eines tödlichen Stacheldrahtzauns, um die Flüchtlinge von den EU-Grenzen fernzuhalten

  •   |  

Die dänische Regierung stimmte der Lieferung eines Stacheldrahtzauns an Litauen zu, bei der es um einen Deal mit der litauischen Regierung zur Überwachung der Grenzen geht. Das soll eine Beitrag dazu sein, einen Grenzzaun zwischen Litauen und Weißrussland zu errichten, also an der Außengrenze der Europäischen Union im Osten.

weiterlesen ...

Frankreich, das Land des Kolonialismus und der Gräueltaten vergleicht sich mit dem Kalifat!

  •   |  

Der französische Politiker und mögliche Präsidentschaftskandidat Éric Zemmour befürwortete die Bemerkung Macrons, es habe vor dem französischen Kolonialismus keine französische Nation gegeben, es sei Frankreich gewesen, das im Laufe von 132 Jahren, Algerien geschaffen habe. Zemmour, der selbst algerischer Abstammung ist, erklärte, dass die Verantwortlichen in Algerien gar nicht über die Verdienste Frankreichs und die von ihm aufgebauten Projekte wie Krankenhäuser, Häfen und Infrastruktur sprächen, sondern nur die Verbrechen und Massaker des Kolonialismus erwähnten.

weiterlesen ...

Der Putin-Erdogan-Gipfel im russischen Sotschi

  •   |  

Im russischen Sotschi fand am 29.09.2021 ein Gipfeltreffen zwischen Rejeb Tayyip Erdogan und Wladimir Putin statt. Der türkische Präsident stand an der Spitze einer Delegation, die sich aus dem Leiter des Nachrichtendienstes Hakan Fidan, dem Chef der Kommunikationsbehörde Fakhrettin Altun und Präsidentensprecher Ibrahim Kalin zusammensetzte – darunter kein einziger Minister!

weiterlesen ...

Shavkat Mirziyoyev folgt seinem tyrannischen Vorbild Karimov und verfolgt muslimische Frauen

  •   |  

Das Oberste Gericht von Taschkent gab eine offizielle Erklärung zu den kursierenden Nachrichten über die präventive Verhaftung von M.M. ab, welche verbotenes Material auf Facebook gepostet hatte. Der Verfasser der Publikation gibt an, dass Beamte der Terrorbekämpfung im Bezirk Yunusabad die Frau in ihrer Wohnung festgenommen haben und sie derzeit im Tashturma-Gefängnis inhaftiert ist.

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Narendra Modi setzt die Sicherheit Indiens mit seiner feindseligen Politik und strategischer Blindheit aufs Spiel

  •   |  

Wiederholt haben wir die Öffentlichkeit vor den gefährlichen Auswirkungen von Modis feindseliger Politik auf die Leistung von Indiens Nationaler Untersuchungsbehörde („NIA“) gewarnt. In unseren Presseverlautbarungen vom 23. April 2021 und 04. Juni 2021 haben wir ausdrücklich jenen dunklen Abgrund beschrieben, in den sich die Beamten der NIA – die wohlbemerkt eine hochsensible Regierungsbehörde ist – begeben… und doch, welch Überraschung, haben sie es wieder getan!

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Was hat sich nach zwanzig Jahren Krieg gegen den Terrorismus getan?

  •   |  

Zwanzig Jahre sind vergangen, seit die Vereinigten Staaten von Amerika infolge der Anschläge auf die Türme des World Trade Centers in New York am 11. September 2001 den sogenannten „Krieg gegen den Terror“ ausgerufen und daraufhin Afghanistan und den Irak besetzt haben. Nun zogen sich die Vereinigten Staaten aus Afghanistan zurück. Sie mussten eine schmerzliche Niederlage ertragen und lassen all jene, die ihnen vertraut haben, jammernd auf dem Gelände des Kabuler Flughafens zurück.

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Gesegnetes Land – Palästina: Hizb ut Tahrir ruft Armeen auf, sich zu bewegen als Reaktion auf die Entscheidung der Besatzung, Juden zu erlauben, ihre Gebete in der gesegneten Al-Aqsa-Moschee zu verrichten

  •   |  

Samstag, 9. Oktober 2021, Hizb ut Tahrir im gesegneten Land - Palästina organisierte drei Massenstände in Ramallah, Hebron und Tulkarm, auf denen eine tatsächliche Bewegung muslimischer Armeen als Reaktion auf die Entscheidung der Besatzung gefordert wurde, den Juden zu erlauben, ihre Gebete in den Höfen der gesegneten Al-Aqsa Moschee zu verrichten.

weiterlesen ...

AUKUS: Eine strategische Sicherheitspartnerschaft zwischen zerstrittenen Partnern! China ist die Zielscheibe und auf ihrem Weg wird Europa weiter isoliert.

  •   |  

Die Vereinigten Staaten haben in ihren Schritten und Aktivitäten einen Gang zugelegt, um unterschiedliche Aspekte ihrer langfristigen Strategie zu aktivieren und durchzusetzen, die darauf abzielen, China einzudämmen und dessen rasante Offensive als Rivale und Konkurrent der USA aufzuhalten. Dieses Bedrängen und Rivalisieren geht zu Lasten des Alleinführungsanspruchs der USA in der internationalen Ordnung und der Weltpolitik, um auf absehbare Zeit ihre kolonialistischen Interessen zu realisieren.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder