Freitag, 06 Rabi' al-awwal 1442 | 23/10/2020
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Wilaya Bangladesch

H.  9 Rabi' II 1440 No: 1439-09/01
M.  Montag, 17 Dezember 2018

Die sogenannten „partizipatorischen Wahlen“ haben einzig den Zweck, die Tyrannei von Hasina Wajed zu legitimieren

Weist die verräterische Herrscherklasse der Awami-BNP entschieden zurück!

Fordert von den aufrichtigen Offizieren in den Reihen des Militärs, dass sie Hizb-ut-Tahrir den materiellen Beistand (nuṣra) leisten, sodass das rechtgeleitete Kalifat wiedererrichtet werden kann!

In Anbetracht der Tatsache, dass das Volk einheitlich das Ende der Regentschaft Hasina Wajeds fordert, sind die sogenannten „partizipatorischen Wahlen“ der Herrscherklasse nichts anderes, als ein weiterer listiger Versuch, ihre Tyrannei ungehindert fortzusetzen. Die ungläubigen Imperialisten – die Achse USA-Großbritannien-Indien – wollen, dass diese Wahlen reibungslos verlaufen, damit ihre kolonialen Interessen nicht durchkreuzt werden. O ihr Muslime! Anstatt, dass ihr euch an bedeutungslosen Debatten und diesem billigen Wahlzirkus beteiligt, solltet ihr der Verantwortung gegenüber eurem īmān nachkommen, indem ihr euch für die Wiedererrichtung des rechtgeleiteten Kalifats einsetzt. Darin besteht der einzige Weg, den Allah (t) zu unserer Befreiung für uns vorgesehen hat.

O ihr Leute!

Wir von Hizb-ut-Tahrir fordern euch zu folgendem Vorgehen auf, damit diese tyrannische Herrschaft ein Ende nimmt und das rechtgeleitete Kalifat wiedererrichtet wird:

* Weist die herrschende Elite der Awami-BNP entschieden zurück! Sie nutzen euch nur aus, um an die Macht zu gelangen. Ist dies erst einmal vollbracht und haben sie bekommen was sie wollten, unterdrücken und tyrannisieren sie euch!

* Sorgt dafür, dass die gerechte Regentschaft des Kalifats zum Dreh- und Angelpunkt der Diskussionen in der Familie, auf der Arbeit, sowie im sozialen und politischen Umfeld wird. Nehmt aktiv an den Aktivitäten von Hizb-ut-Tahrir teil, damit ein allgemeines Bewusstsein dafür geschaffen wird, dass das Kalifat die einzige Lösung für uns darstellt.

* Verlangt von den aufrichtigen Offizieren in den Reihen des Militärs, dass sie Hasina Wajed ihres Amtes entheben und die Autorität Hizb-ut-Tahrir übertragen, damit das Kalifat wiedererrichtet werden kann. Dies ist die Methode des Gesandten Allahs (s) zur Veränderung, die für uns bestimmt worden ist. Euch ist wohlbekannt, dass sich der Gesandte Allahs (s), als sich die öffentliche Meinung auf der Arabischen Halbinsel zugunsten des Islam veränderte, den verschiedenen Stämmen in Mekka und Umgebung vorstellte. Von diesen forderte er (s) Sicherheit und Autorität vor dem Hintergrund der Errichtung des Islamischen Staates. Die Stämme Banū Aus und Banū Ḫazraǧ aus Medina kamen dieser Forderung nach und verhalfen dem Propheten (s) unter der Führung von Saʿd bin Muʿāḏ (r) in Medina zur Autorität.

O ihr aufrichtigen Offiziere in den Reihen des Militärs!

Die Menschen schauen zu euch auf und erwarten von euch, dass ihr die Tyrannin Hasina Wajed beseitigt und die Autorität Hizb-ut-Tahrir übertragt, damit das Kalifat wiedererrichtet werden kann. Nur ihr verfügt über die nötigen militärischen Fähigkeiten! Es liegt in eurer Verantwortung, euch auf Seiten des Islams und des Volkes zu positionieren und nicht, die Tyrannin Hasina Wajed zu schützen. Schreitet voran wie einst Saʿd bin Muʿāḏ (r), der von Allah (t) geehrt wurde, indem er dem Gesandten Allahs (s) den militärischen Beistand (nuṣra) leistete. Es sprach der Gesandte Allahs (s):

«هَذَا الَّذِي تَحَرَّكَ لَهُ الْعَرْشُ وَفُتِحَتْ لَهُ أَبْوَابُ السَّمَاءِ وَشَهِدَهُ سَبْعُونَ أَلْفًا مِنَ الْمَلاَئِكَةِ لَقَدْ ضُمَّ ضَمَّةً ثُمَّ فُرِّجَ عَنْهُ»

„Bei seinem Tode (Saʿd bin Muʿāḏ) bebte der Thron (Allahs), die Himmelstore wurden für ihn geöffnet und siebzigtausend Engel nahmen an seiner Beisetzung teil.“ (an-Nasāʾī)

﴿يَا أَيُّهَا الَّذِينَ آمَنُوا اسْتَجِيبُوا لِلَّهِ وَلِلرَّسُولِ إِذَا دَعَاكُمْ لِمَا يُحْيِيكُمْ وَاعْلَمُوا أَنَّ اللَّهَ يَحُولُ بَيْنَ الْمَرْءِ وَقَلْبِهِ وَأَنَّهُ إِلَيْهِ تُحْشَرُونَ

O die ihr glaubt, leistet Allah und dem Gesandten Folge, wenn er euch zu dem aufruft, was euch Leben gibt. Und wisset, dass Allah zwischen dem Menschen und seinem Herzen trennt und dass ihr zu Ihm versammelt werdet!(8:24)

09. Rabīʿ al-āḫir 1440 n. H.
17. Dezember 2018 n. Chr.  

Hizb-ut-Tahrir
wilāya Bangladesch
المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Wilaya Bangladesch
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
تلفون: 
ht-bangladesh.info
E-Mail: contact@ht-bangladesh.info

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder