Donnerstag, 07 Safar 1442 | 24/09/2020
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Hizb-ut-Tahrir / Kenia startet eine Kampagne unter dem Titel: „Jeder von uns ist ein Hirte“

  •   |  

Die pandemische Ausbreitung des Coronavirus hat weltweit zahlreiche Menschenleben gefordert. Darüber hinaus wurden die meisten wirtschaftlichen Aktivitäten bis auf weiteres gänzlich heruntergefahren, was dazu führte, dass viele Leute ihre Erwerbsquelle verloren haben bzw. in Existenznot gerieten.

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Der Internationale Gerichtshof und das Attentat auf Rafiq al-Hariri

  •   |  

Der Internationale Gerichtshof hat nun eine Entscheidung bezüglich des Attentats auf Rafiq al-Hariri getroffen. Nach 15 Jahren lässt man von den Hauptverdächtigen in diesem Fall ab, d.h. von der Hisbollah und vom syrischen Regime. Die Schuld versucht man gänzlich Einzelpersonen zuzuschreiben, so, als hätten deren Auftraggeber und deren Entscheidungen mit dem Fall nichts zu tun.

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Das gesegnete Land Palästina: Eine durchschlagende Rede an Masjid Al Aqsa: "Die Normalisierung ist ein Verrat und Palästina wird von der Armee des Kalifats befreit."

  •   |  

Hizb ut Tahrir organisierte im gesegneten Land (Palästina) ein Even an Masjid Al-Aqsa, wo es eine durchschlagende Rede hielt, um die Normalisierung der VAE und Bahrains mit der usurpierenden jüdischen Einheit anzuprangern. Es begann nach dem Jumaa-Gebet mit dem Titel „Die Normalisierung ist ein Verrat und Palästina wird von der Armee des Kalifats befreit.“

weiterlesen ...

Heute unterschreiben die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain mit dem Judenstaat ein Abkommen des Hochverrats an Palästina, dem Ort der Nacht- und Himmelreise des Gesandten (s), ohne dabei Allah, Seinen Gesandten und die Gläubigen zu fürchten!

  •   |  

Gestern, am 14.09.2020, berichtete France24: Der Nahe Osten tritt am Dienstag in eine neue Phase ein, wenn die Vereinigten Arabischen Emirate und das Königreich Bahrain in Washington ein Abkommen zur Normalisierung der Beziehungen mit „Israel“ unterzeichnen... Es ist vorgesehen, dass der amerikanische Präsident Donald Trump in einer Feier im Weißen Haus der Unterzeichnung des Abkommens vorsteht... Angeführt werden die arabischen Delegationen von den Außenministern der beiden Golfstaaten...

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Sowohl jene, die das zionistische Gebilde offen anerkennen, wie die Vereinigten Arabischen Emirate, die Türkei und Ägypten, als auch jene, die dies an Bedingungen koppeln, wie Pakistan, Saudi-Arabien und die Palästinensische Autonomiebehörde, sind sc

  •   |  

In einem Fernsehinterview, welches am 18. August 2020 ausgestrahlt wurde, lehnte Premierminister Imran Khan die Anerkennung des kriminellen zionistischen Gebildes ab.

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Glückwünsche anlässlich des gesegneten Opferfests (ʿĪd al-Aḍḥā)!

  •   |  

Wir, vom Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Syrien, freuen uns, die islamischen Umma im Allgemeinen und das Volk von Aš-Šām im Besonderen anlässlich des gesegneten Opferfests (ʿĪd al-Aḍḥā) beglückwünschen zu dürfen. Das Volk von Aš-Šām wird – so Allah will – siegreich sein.

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Wilaya Sudan: Protest vor dem Ministerrat, Ablehnung der Trennung der Religion vom Staat

  •   |  

Hizb ut Tahrir / Wilaya Sudan vertrat den Standpunkt, der die Ablehnung der Bestimmung zur Trennung der Religion vom Staat (Säkularismus) forderte, in dem Abkommen, das zwischen Ministerpräsident Abdullah Hamdok und Abdel Aziz Al-Hilu vor dem Ministerrat am Mittwoch, dem 21. Muharram 1442 n. H. (09/09/2020) um zwei Uhr nachmittags, geschlossen wurde.

weiterlesen ...

Wilaya Pakistan: Kampagne zur Ablehnung der Beleidigungen des Propheten Muhammad (saw)

  •   |  

Nachdem das französischen Satiremagazin Charlie Hebdo, die beleidigende Cartoons von Rasulallah (saw) vor dem Prozess gegen den Angeklagten beim Angriff auf ihr Hauptquartier im Jahr 2015 erneut veröffentlichte, bei dem 12 Mitarbeiter starben, hat Hizb ut Tahrir / Wilaya Pakistan auf den ihre Sozialen Medien eine Massenkampagne gegen die Beleidigungen des Gesandten Allahs (saw) gestartet.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder