Montag, 23 Rabi' al-awwal 1439 | 11/12/2017
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

بسم الله الرحمن الرحيم

 Die Idee von Hizb-ut-Tahrir

Die Idee, auf der Hizb-ut-Tahrir gründet, die auch von der Summe ihrer Mitglieder verkörpert wird und mit der sie die Umma verschmelzen möchte, damit diese sie zu ihrem Anliegen macht, ist die islamische Idee, d.h. die islamische Aqida und das, was an Rechtssprüchen aus ihr hervorgeht bzw. sich an Ideen auf sie stützt.

Die Partei hat sich aus dieser Idee ein Maß angeeignet, das sie als politische Partei benötigt, um den Islam in der Gesellschaft realisieren zu können, d.h., um ihn in der Regentschaft, in den vertraglichen Beziehungen und in alle anderen Lebensbereichen zu manifestieren. Alles, was sich die Partei an Ideen und Rechtssprüchen angeeignet hat, wurde in den von ihr veröffentlichten Büchern und Schriften ausführlich dargelegt, und zwar mit den detaillierten Beweisen für jeden Rechtsspruch, jede Meinung, jede Idee und jede Konzeption.

Letzte Änderung amMittwoch, 29 März 2017 19:38
Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder