Montag, 12 Jumada al-awwal 1444 | 05/12/2022
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office

H.  15 Ramadan 1443 No: 55/1443
M.  Samstag, 16 April 2022

Presseverlautbarung

Aufruf zur Freilassung von Naveed Butt, der am 11. Mai 2012 entführt wurde, nur, weil er die Befreiung Pakistans vom amerikanischen Kolonialismus forderte!

Am 11. Mai 2022 ist es genau zehn Jahre her, dass Naveed Butt von den pakistanischen Sicherheitsbehörden gewaltsam entführt wurde. Der Vorfall ereignete sich vor seinem Haus in Lahore, wie seine Kinder und Nachbarn bezeugen können. Es ist in der Tat schmerzlich zu erfahren, dass die vier Kinder von Naveed Butt über einen Zeitraum von nun beinahe zehn Jahren der Nähe ihres liebenden Vaters beraubt worden sind. Naveed Butt, von Beruf Elektroingenieur, ist der offizielle Mediensprecher von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Pakistan. Mehr als ein Jahrzehnt lang erhob Naveed mutig seine Stimme. Er sprach sich stets für die Befreiung Pakistans vom amerikanischen Kolonialismus durch die einzig richtige Methode aus: die Wiedererrichtung des Kalifats gemäß dem Plan des Prophetentums. Die pakistanischen Machthaber haben Naveed entführt und halten ihn gefangen, gleichzeitig räumen sie dem indischen Spion Kulbushan Jadhav alle erdenklichen Zugeständnisse ein. Ist es nicht an der Zeit, Naveed freizulassen!? Vor allem vor dem Hintergrund der Entscheidung von Seiten der pakistanischen Untersuchungskommission für Zwangsverschleppungen (Referenz: ColoED ID Nr. 860-P), die am 04. Januar gefällt wurde und gemäß der Naveed Butt vor Gericht gebracht werden muss!?

O ihr Muslime Pakistans! Ihr Journalisten, Juristen und Menschenrechtsorganisationen! Ihr diplomatischen Vertretungen!

Ruft zur Freilassung von Naveed Butt auf, der stets die Vereinigung der islamischen Welt in einem einzigen, mächtigen Kalifatsstaat forderte! Am 14. Dezember 2003 erklärte Naveed Butt: „Statt das Kalifat zu errichten und die zentralasiatischen Staaten darin zu vereinen, errichten die Machthaber Mauern an der Durand-Linie und fordern gleichzeitig offene Grenzen zu Indien, einem Staat, der seine eigenen muslimischen Bürger tötet.“

Ruft zur Freilassung von Naveed Butt auf, der stets dazu aufrief, nach dem zu richten, was Allah (t) als Offenbarung herabgesandt hat! Am 21. Februar 2008 erklärte Naveed Butt: „Es ist unerlässlich, das Spektakel namens Demokratie ein für alle Mal zu beenden, damit das Kalifat errichtet werden kann, also jener Staat, der keine Möglichkeit lässt zur Verabschiedung von Gesetzen, mittels derer kolonialistische Interessen gesichert werden, da es nämlich ausschließlich die Gesetze Allahs (t) implementieren wird.“

Ruft zur Freilassung von Naveed Butt auf, der stets die Befreiung der besetzten muslimischen Gebiete forderte! Am 17. Februar 2005 erklärte Naveed Butt: „Kaschmir kann nur durch den ǧihād von der hinduistischen Besatzung befreit werden, ausgeführt von einer machtvollen und professionellen Armee.“

Ruft zur Freilassung von Naveed Butt auf, der stets zur daʿwa und zum ǧihād aufrief, mit dem Ziel, die Vorherrschaft der einzig wahren Lebensordnung wiederherzustellen! Am 09. Oktober 2009 wandte sich Naveed Butt direkt an die pakistanischen Streitkräfte und erklärte: „Ihr seid die größte muslimische Militärmacht von Zentralasien bis zum Indischen Ozean. Ihr seid es, die sich um die Muslime in dieser Region kümmern müssen. Erhebt euch, um Hizb-ut-Tahrir den materiellen Beistand (nuṣra) zu leisten, um so das Kalifat wieder zu errichten. Auf diese Weise könnt ihr den Status der anṣār erlangen! Ihr könntet die zweiten anṣār sein! Dies wäre fürwahr ein großartiger Erfolg, sowohl im Diesseits, als auch im Jenseits.“

Ruft zur Freilassung von Naveed Butt auf, und zwar auf alle euch zur Verfügung stehenden Arten und Weisen! Der Gesandte Allahs (s) sprach:

«مَنْ نَفَّسَ عَنْ مُؤْمِنٍ كُرْبَةً مِنْ كُرَبِ اَلدُّنْيَا، نَفَّسَ اَللَّهُ عَنْهُ كُرْبَةً مِنْ كُرَبِ يَوْمِ اَلْقِيَامَةِ»

Wer einem Gläubigen eine Sorge von den Sorgen dieser Welt nimmt, dem wird Allah eine Sorge von den Sorgen des Tages der Auferstehung nehmen.“ (Muslim)

 

Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Pakistan

المكتب الإعلامي لحزب التحرير
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
تلفون: 

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder