Samstag, 26 Jumada al-thani 1443 | 29/01/2022
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
im gesegneten Land Palästina

H.  26 Rabi' II 1443 No: BN/S1443/03
M.  Mittwoch, 01 Dezember 2021

Presseverlautbarung

Absage eines intellektuellen Seminars aufgrund eines behördlichen Verbotes

(Übersetzt)

Das Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir im gesegneten Land (Palästina) muss bedauerlicherweise die Absage eines intellektuellen Seminars bekanntgeben, welches heute, am 01.12.2021, um 15:30 im Rathaus von Al-Bīra stattfinden sollte. Vor Ort sollte ein neues Buch vorgestellt werden, welches kürzlich von Hizb-ut-Tahrir unter folgendem Titel herausgegeben wurde: „Widerlegung des westlich-kapitalistischen Denkens - der Grundlage ihrer Kultur und Geistesbildung“. Das Seminar muss leider abgesagt werden, weil die Palästinensische Autonomiebehörde (PA), vertreten durch das Gouvernement, das Stattfinden des Seminars unterbunden hat. Die Stadtverwaltung hat die Schließung des Veranstaltungssaals verlangt und uns die Durchführung des Seminars untersagt. Und das, obwohl bereits über eine Woche zuvor eine Absprache und eine Vereinbarung stattgefunden hat!

Die Maßnahmen, die die Palästinensische Autonomiebehörde neuerdings durchführt, sind ein Beweis für ihre Unterwürfigkeit und Unterordnung dem Westen gegenüber, der sichtlich verärgert ist, da sein degeneriertes Denken sowie seine Ideologie in Frage gestellt werden. Ihr Vorgehen steht im Widerspruch zu ihren Gesetzen, die sie immer dann mit Füßen tritt, wenn jemand zum Islam aufruft. Dies ist ein Beleg sowohl für ihre Voreingenommenheit, als auch für ihre völlige Abhängigkeit vom westlichen Denken und der westlichen Kultur.

Hätte das Seminar dem Zweck gedient, westliches Gedankengut, Unsittlichkeiten, die Frauenrechtskonvention der Vereinten Nationen („CEDAW“) oder sogar die politische Unterordnung unter den ungläubigen Westen und das zionistische Gebilde zu bewerben, so hätte sich die Palästinensische Autonomiebehörde förmlich darum gerissen, es zu schützen; selbst dann, wenn sie dafür politische Gegner unterdrücken, sie auf die Straße zerren oder ihr Blut vergießen hätte müssen! Da dieses Seminar jedoch dem Zweck diente, die Fehlerhaftigkeit der westlichen Kultur anhand von Beweisen aufzuzeigen, hat die Palästinensische Autonomiebehörde mit allen Mitteln versucht, das Stattfinden des Seminars zu verhindern. Auf diese Weise will sie ihre Herren und Geldgeber in Washington, London und Paris zufriedenstellen. Was sie begehren ist fürwahr schrecklich!

Wir versichern der Palästinensischen Autonomiebehörde mit Nachdruck, dass diese Politik uns nicht daran hindern wird, unsere daʿwa zu tragen, und dass politische Aktivitäten unsererseits weiterhin stattfinden werden. Die Palästinensische Autonomiebehörde musste immer wieder feststellen, wie hartnäckig wir sind. Auch werden wir ihrer nicht überdrüssig, solange sie unserer nicht überdrüssig werden. Sie muss wissen, dass das Tragen unserer daʿwa, unser Kampf und unsere Opfer einzig dem Zweck dienen, das Wohlgefallen unseres Herrn (t) zu erlangen. Wir möchten uns auf diesem Wege das Paradies verdienen, so Allah (t) will, während ihr Kampf gegen den Islam und die Unterdrückung des palästinensischen Volkes Schande im Diesseits und schmerzliche Strafe im Jenseits nach sich ziehen wird. Allah (t) ist unser Beschützer; Er genügt uns und nur ihn nehmen wir uns zu Hilfe. Wie erbärmlich doch eure Verbündeten, die Vereinigten Staaten von Amerika, die Europäische Union und das zionistische Gebilde, sind.

(إِنَّ الَّذِينَ يُحَادُّونَ اللَّهَ وَرَسُولَهُ أُولَئِكَ فِي الْأَذَلِّينَ * كَتَبَ اللَّهُ لَأَغْلِبَنَّ أَنَا وَرُسُلِي إِنَّ اللَّهَ قَوِيٌّ عَزِيزٌ)

Gewiss, diejenigen, die Allah und Seinem Gesandten zuwiderhandeln, sie gehören zu den Niedrigsten. Allah hat (vor)geschrieben: "Siegen werde Ich ganz gewiss, (Ich) und Meine Gesandten." Gewiss, Allah ist Stark und Allmächtig. (58:20-21)

Das Medienbüro
von
Hizb-ut-Tahrir
im gesegneten Land (Palästina)
المكتب الإعلامي لحزب التحرير
im gesegneten Land Palästina
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
تلفون:  0598819100
www.pal-tahrir.info
E-Mail: info@pal-tahrir.info

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder